Silicon Vilstal Erlebnisfestival

3 Silicon Vilstal Erlebnisfestival Heimat für Neues Die gemeinnützige Initiative Silicon Vilstal fördert gesellschaftliche Innovation und digitale Chancen Initiative Silicon Vilstal ist eine gemein- nützige Innovationsplattform aus Niederbayern. Unter dem Motto „Heimat für Neues“ för- dert Silicon Vilstal gesellschaft- liche Innovation und macht di- gitale Chancen ländlicher Re- gionen greifbar. Die Plattform baut Brücken zwischen Traditi- on und Moderne und zwischen Stadt und Land. Herzstück der Arbeit ist die Wirkung in der Heimatregion. Silicon Vilstal hat Angebote in den Bereichen Mint-Bildung und Gründerför- derung und zeigt die Region als Kreativraum. Das jährliche Sili- con-Vilstal-Erlebnisfestival ist eines der großen ländlichen In- novationsevents Deutschlands. Die Impulswirkung nutzt Silicon Vilstal für die Umsetzung in Verbundprojekten mit weiteren Akteuren aus der Region. Seit dem Start 2016 wachsen die Aktivitäten stetig und organisch. Projekte Die Silicon-Vilstal-Ideenwerkstatt bietet Kreativworkshops für Kinder und Jugendli- che. Im Gründerprogramm „Bauer sucht Startup“ organisiert Silicon Vilstal für Start- ups unterschiedlicher Branchen Pilotprojek- te im Vilstal. Die Region wird zum Reallabor, ihre Menschen werden zu praktischen Start- up-Förderern und lernen dabei selbst über digitale Chancen. In Kulturprojekten und Zwischennutzungen mit Künstlern und Designern zeigt Silicon Vilstal ländliche Regionen als Kreativraum, beispielsweise in alten Scheunen im Vilstal, bei den Rural Design Days als Regionalpart- ner der Munich Creative Business Week, bei The Arts+/Frankfurter Buchmesse oder der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Das Silicon Vilstal Erlebnisfestival ist ein charmantes ländliches Innovationsevent mit Konferenz, Workshops, Ausprobierange- boten und Kultur. Die Mischung aus interna- tionalen Experten und regionalen Machern gibt ihm den besonderen Charme. Die Erfahrungen aus dem Pilotprojekt Orts- mitte 2.0 werden im Frühsommer 2022 als Handlungsleitfaden für andere Kommunen bundesweit veröffentlicht. Partner und gesellschaftliches Netzwerk Die Arbeit von Silicon Vilstal wird ermög- licht durch ein gesellschaftliches Netzwerk von Menschen, öffentlichen Stellen, Unter- nehmen, Stiftungen und Institutionen. Dazu gehören der Bezirk Niederbayern, der Land- kreis Landshut, mehrere Kommunen und Un- ternehmen der Region sowie Institutionen auf Landes- und Bundesebene. Silicon Vils- tal ist Mitglied des Social Entrepreneurship Netzwerks Deutschland. Silicon Vilstal ist ein Partner, der ehrenamt- liches Engagement mit professionellem An- spruch vereint. Die Partner unterstützen fi- nanziell durch Spenden, Fördermittel und Eventsponsoring sowie durch kostenfreie Stellung von Räumen, Arbeitszeit, Logistik- leistungen, Produktionsressourcen oder me- dialer Reichweite. Die regionalen Partner schätzen dabei die Impulsgeberrolle und die positive Außenwirkung für die Heimatregi- on. Überregionale Partner sehen das Poten- zial, das durch übertragbare Erfahrungen und Praktiken auch bundesweit für andere Regionen entsteht. Internationale Vernetzung Das diesjährige Erlebnisfestival markiert einen Meilenstein in der Entwicklung der Initiative Silicon Vilstal. Als erste Organi- sation Deutschlands ist Silicon Vilstal offiziell bei der EU-Kom- mission als Social Economy Cluster anerkannt. Silicon Vilstal ist schon länger international vernetzt. Das Er- lebnisfestival ist seit 2019 jährlich ausgewählt von der EU- Kommission als „European So- cial Economy Region“ Event. Auszeichnungen Silicon Vilstal ist unter anderem als eine der zehn besten Unter- nehmergeist-Initiativen Deutschlands im Rahmen des europäischen Unternehmens- förderpreises ausgezeichnet. Das branchen- unabhängige Gründerprogramm „Bauer sucht Startup“ war unter den zehn besten Supportangeboten für Startups beim Ger- man Startup Award. Silicon Vilstal ist Ge- winner der Kategorie „Starke Region – star- ke Gemeinschaft“ der bundesweiten Aus- zeichnung „Mein gutes Beispiel“ der Ber- telsmann Stiftung. Derzeit ist Silicon Vilstal nominiert für den deutschen Engagement- preis. Noch bis zum 20. Oktober kann man unter www.deutscher-engagementpreis.de für Silicon Vilstal stimmen. Silicon-Vilstal-Gründer Helmut Ramsauer (re.) mit Holger Vol- land, dem Leiter von The Arts+ auf der Frankfurter Buchmesse. SILICON VILSTAL ERLEBNISFESTIVAL Verlagsbeilage der Mediengruppe Landshuter Zeitung / Straubinger Tagblatt am 21. September 2021 Auflage: 113.300 Exemplare Anzeigenleitung: Thomas Gedeck, Stefan Mühlbauer Verkaufsleitung: Margot Schmid Anzeigen: Verkaufsteam der Vilsbiburger Zeitung Texte: Helmut Ramsauer, Natascha Brunner Grafik/Titel: Felix Allmendinger Redaktion: Georg Soller Druck: Cl. Attenkofer’sche Buch- und Kunst- druckerei, Verlag des Straubinger Tagblatts IMPRESSUM

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=