Straubinger Herbstfest

2 Herbstfest 2021 Lebendige Kulturlandschaft Grußwort des Oberbürgermeisters Pannermayr Liebe Straubingerinnen und Straubinger, das kulturelle Leben unserer Stadt war in den letzten Monaten wesentlich von den aus der Corona-Pandemie resultierenden Einschränkungen geprägt. Um so mehr dürfen wir uns freuen, dass aktuell wieder mehr persönliche Begegnungen und Austausch sowie kulturelles Erleben möglich gewor- den sind. Unserer Stadt ist es ein besonde- res Anliegen, Straubings lebendige Kulturlandschaft gerade auch in schwierigen Zeiten zu fördern. Mit dem „Sommer der Möglichkeiten“ haben verschiedene Akteure in den letzten Wochen kleine, aber feine kulturelle Akzente in unserer Stadt gesetzt. „Klein, aber fein“ ist auch das Motto des Straubinger Herbstfes- tes. Sehr gerne lade ich Sie dazu ein, vom 17. bis 26. September einige schöne Stunden auf dem Festgelän- de am Hagen zu erleben. Ich freue mich sehr, dass das Organisations- team unter den gegebenen Hygiene- und Schutzmaßgaben ein kurzwei- liges und unterhaltsames Programm für große und kleine Besucher zu- sammengestellt hat. Zahlreiche Organisatoren und Helfer haben mit großem Engage- ment und ihren Ideen gemeinsam in den letzten Wochen dazu beigetra- gen, das Straubinger Herbstfest möglich zu machen. Ein herzliches Dankeschön geht an das Verlags- haus Straubinger Tagblatt und die Rivertone GmbH als Veranstalter, an die Karmelitenbrauerei, an Nie- derbayern TV und an die Straubin- ger Ausstellungs- und Veranstal- tungs-GmbH. Allen Besuchern des Herbstfestes wünsche ich bereits jetzt viel Freude und eine schöne Zeit auf dem Fest- gelände am Hagen. Markus Pannermayr Oberbürgermeister Oberbürgermeister Markus Pannermayr freut sich auf persönliche Begegnun- gen und Gespräche. Foto: Stadt Straubing Fassanstich zur Eröffnung „Straubinger Herbstfest“ vom 17. bis 26. September am Hagen K lein und fein“ soll werden, was das Verlagshaus Strau- binger Tagblatt mit seiner 100-prozentigen Tochter Rivertone als Veranstalter, gemeinsam mit Stadt und Ausstellungs GmbH, Karmelitenbrauerei und Nieder- bayern TV auf die Beine stellen wird. Vom 17. bis 26. September ist am Hagen ein „Straubinger Herbst- fest“ geplant. Ein Festzelt und Schausteller, zum Beispiel mit dem Happy Monster und Autoscooter, wird es geben. Im abgesperrten Bereich dürfen bis zu 999 Gäste das Herbstfest be- suchen, mit 3G-Regeln, Hygiene- konzept und Kontaktdaten-Erfas- sung im Gastronomiebereich. Ti- ckets wird es keine geben – also ein- fach vorbeischauen und Blasmusik, Kasperltheater sowie Kabarettisten genießen. Biergarten-Schmankerl zu volksfreundlichen Preisen Verständliche Hürde für alle Be- sucher – sowohl im Vergnügungs- park als auch im gastronomischen Bereich: Es gibt Einlasskontrollen nach dem Motto „geimpft, genesen oder getestet“. Und es gibt die ge- nannte Obergrenze von Besuchern im Vergnügungspark und in der Gastronomie. „Klein und fein“, soll das Fest sein, sagt Christoph Kämpf von der Karmelitenbrauerei. „Kleiner und leiser“, sagt Verleger Prof. Martin Balle, der Corona-Zeit entspre- chend. „Weil sich die Straubinger sehr nach dem Gefühl sehnen, im Kreis von Freunden einen schönen Abend zu verleben“, sagt er zur Mo- tivation für das „Straubinger Herbstfest“. Und weil ein bisschen was auch jetzt möglich sein muss. An einen Volksfestersatz ist aus- drücklich nicht gedacht, versichert Christoph Kämpf. Am Freitag, 17. September, wird das Herbstfest mit einem „O‘ zapft is“ und der Schlawinerblosn, eröff- net. Zum Bieranstich um 18 Uhr werden Oberbürgermeister Markus Pannermayr, Verleger Prof. Martin Balle und Christoph Kämpf kom- men. Festwirt Horst Heppenheimer aus Landshut, wird mit volks- freundlichen Preisen eine kleine, aber feine Auswahl von Biergarten- Schmankerln anbieten. Da wird für jeden Geschmack etwas zu finden sein. –su– Das Straubinger Herbstfest lädt unter 3G-Bedingungen mit Festwirt Horst Heppenheimer zu schönen Stunden ein. Fotos: Claudia Karl-Fischer BEKANNT · BELIEBT · BEWÄHRT Patricia Zinnecker Straubing-Aiterhofen DER FAMILIENSPASS! STRAUBINGER HERBSTFEST Verlagsbeilage der Mediengruppe Straubinger Tagblatt /Landshuter Zeitung am 16. September 2021 Auflage: 23.742 Exemplare (IVW II/2021) Redaktion: Ulli Scharrer Titelbild: Harry Schindler - stock.adobe.com , fotogestoeber - stock.adobe.com Anzeigenleitung: Stefan Mühlbauer Verlagsleitung: Klaus Huber Verkaufsleitung: Hans-Jürgen Scherm Anzeigenmarketing: Maria Karl Anzeigen: Verkaufsteam Straubinger Tagblatt Druck: Cl. Attenkofer’sche Buch- und Kunstdruckerei, Verlag des Straubinger Tagblatts Veranstalter: rivertone gmbh&co. kg IMPRESSUM Badewannen- einsatz Neue Acrylwanne Alte Wanne duschwannen- einsatz › Qualitätsprodukte › Festpreise (keine Anfahrtskosten oder Stundenlöhne) › Neue Wanne in 2 Stunden › kein Ausbau, kein Fliesenschaden kein Schmutz › Komplettpreis mit neuem Ablauf/ Überlauf, Silikonfuge und Material › auch Duschkabinen 15 Jahre Garantie M e i s t e r B e t r i e B s e i t 1 9 7 6 FirMA MÜllerS Telefon 09480 201 rm@muellers-badewannen.de www.muellers-badewannen.de Alle Modelle unter 660 € inkl. MwSt. freches Früchtchen + Topping + Cappuccino = 7.–€* Die süßeste Versuchung auf dem Herbstfest ✁ Isabell Richter willkommen - G U T S C H E I N 50 Cent Rabatt auf einen Crêpe gültig bis 26.9.2021 (*statt 8.–€) ELEKTRO. UND LEIDENSCHAFT. Elektro Hörtensteiner GmbH Bahnhofplatz 23 · 94315 Straubing www.elektro-hoertensteiner.de Gutenbergstr. 6 · 94315 Straubing · Tel. 0 94 21 / 7 83 40 · Fax 0 94 21 / 78 34 20 E-Mail: info@heizungsgrosshandel.net · home: www.heizungsgrosshandel.net Pfeilschifter & Herrmann OHG www.allianz-pfeilschifter-herrmann.de Telefon 09421 / 99660 DER TREFFPUNKT DER JUGEND! Musik, Schmankerl, ein Kinderprogramm und ein kleiner Vergnügungspark warten auf euch!

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=