RODING erleben

15 Roding (er)leben Und dazu: Balsamico-Tomaten Zutaten: 1 kg gekochte Kartoffel (festkochend) · 1 Zwiebel · 1 Knoblauchzehe · 40 g Butter · 3 Essl. Mehl · ½ Liter Brühe · 1 Becher Sah- ne · 2 Ecken große Sahneschmelzkäse (bzw. 4 kleine) · Gouda zum Bestreuen Zubereitung: Kartoffel schälen, in Scheiben schneiden und in geölter oder gebutterter Auflauf- form anrichten (evtl. etwas Salz und Pfef- fer darüberstreuen). Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in Butter andünsten. Mehl darüber stäu- ben und kurz anschwitzen. Mit Brühe ab- löschen und Schmelzkäse zugeben. Mit Sahne angießen und die Soße abschme- cken (darf herzhaft sein) und über die Kartoffel gießen, mit geriebenem Gouda bestreuen und im Backofen bei ca. 200 Grad 20 bis 25 Minuten überbacken Balsamico-Tomaten Und dazu anstelle von Salat einmal ge- schmorte Balsamico-Tomaten Zutaten: Etwa 400 g Tomaten · am besten Dattelto- maten oder mittelgroße runde Tomaten · 1 Knoblauchzehe · mehrere Thymian- zweige (am besten frisch aus dem Garten) · Salz · Pfeffer · 2 Esslöffel Olivenöl · 3 Ess- löffel Aceto Balsamico · 2 Esslöffel Balsa- mico Crema Zubereitung: Tomaten waschen und halbieren; Toma- ten, geschnittenen Knoblauch und Thymi- anzweige in eine Auflaufform geben. Mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Balsamico Crema würzen und Olivenöl darüber träu- feln. Etwa 30 Minuten im vorgeheizten Backofen garen. Guten Appetit! -cp- Auf dem Biohof Simml in Kalsing werden verschiedenste Sorten von Kartoffeln angebaut und auf dem Markt angeboten. Auch neue probieren die Gemüsebauern immer wieder aus. Agnes Simml (links) und Kerstin Semmelmann (rechts) mit einer Auswahl der heurigen Ernte auf dem Rodinger Bauernmarkt. Foto: Josef Heigl Schuljahr 21/22 Das Schuljahr 21/22 beginnt. Hoffentlich ein Jahr ohne Lock-Down. Das heißt aber auch, dass es wie- der einen normalen Schulalltag mit normaler Beno- tung geben wird. Die letzten zwei Jahre wurde den Schülern das nötigste des Lehrplans vermittelt, einiges ist aufzuholen. Leider haben viele Schüler beim Online-Unterricht zu wenig ernsthaft mitgearbeitet oder sind sogar vom Unterricht ferngeblieben. Dadurch haben sich mehr Lücken ange- sammelt als üblich. Diese Lücken sind schnellstens auf- zuholen. Mit Nachhilfe fällt dies sicherlich leichter. Der Lock-down der Schulen hat allerdings auch positives bewirkt. Die Digitalisierung ist vorangeschritten und bei vielen Leuten angekommen. Nachhilfe wird zukünftig nicht nur als Präsenzunterricht sondern auch online an- geboten. Viele Schüler müssen erst das richtige Lernen wieder lernen. Hierfür gibt es Lerncoaching. Nachhilfe kombi- niert mit Lerncoaching sollen die Jugendlichen wieder ans richtige Lernen sowie zur Schließung der Lücken heranführen. Die Rechtschreibung aber auch das Lesen stellt für viele Schüler ein Problem dar. Als Lösung erarbeitet der Mini- Lernkreis zusammen mit der Universität Münster spezi- ell auf die Schüler zugeschnittenes Übungsmaterial. „Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können einen Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe haben, wenn sie bzw. ihre Eltern • Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (Grundsicherung für Arbeitsuchende) erhalten … oder • Sozialhilfe nach dem Sozialgesetzbuch XII erhalten, … oder • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz ... oder • Wohngeld ... oder • Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz erhalten.“ (Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales) Weitere Informationen können Sie vom Mini-Lernkreis unter Tel. 0 94 61/91 32 32 oder unter www.minilernkreis.de erhalten. Lerncoaching – Nachhilfe – LRS-Training www.minilernkreis.de/maier 0800 - 0062244 gebührenfrei oder 09461 - 913232 ANZEIGE

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=