Die Straubing Tigers

2 Straubing Tigers - DEL-Saison 2021/2022 Vorwort Liebe Eishockeyfans, ein ungewöhnlich kurzer, aber turbulenter Sommer liegt hinter den Straubing Tigers. Erst am 24. April unterlagen die Tigers in einem dramatischen Playoff-Viertelfinale den Adlern Mannheim. Just jener Gegner, gegen den die Truppe von Tom Pokel am Freitag auch die neue DEL-Saison 2021/22 eröffnet. In der Zwischenzeit versuchten die Tigers den Sommer über, im Ge- spräch zu bleiben, und inszenierten eine groß angelegte Marketing- Kampagne, als deren Resultat ein neues Logo und ein neues Klubde- sign standen. Beides trifft nicht je- dermanns Geschmack, aber das liegt in der Natur der Sache. Auch der Kader wurde einem Fa- celifting unterzogen. Leistungsträ- ger und Publikumslieblinge der ver- gangenen Jahre wie Sena Acolatse, Fredrik Eriksson, Antoine Laganie- re oder Jeremy Williams verließen den Klub und wurden ersetzt durch zum Teil hochkarätige Neuzugänge, auf die sich die Fans freuen dürfen. Der neue Torhüter Tomi Karhunen, Verteidiger Brandon Manning oder Spielmacher Jason Akeson, um nur einige zu nennen, weisen gehobenes DEL-Niveau auf. Die Tigers unter- mauern damit ihren Anspruch, die Rolle als Underdog endgültig hinter sich zu lassen und den Aufstieg ins, vielleicht sogar vordere, Mittelfeld voranzutreiben. Die wichtigste Frage aber, die die Klubverantwortlichen umtrieb, brachte letztlich auch die erfreu- lichste Nachricht des Sommers: Endlich sind die Fans zurück am Pulverturm! Bis zu 5317 Zuschauer dürfen beim Saisonauftakt gegen Mannheim dabei sein. Da steigt die Vorfreude auf emotionale Eis- hockeyabende! Um Sie darauf vorzubereiten, ha- ben wir diese Beilage konzipiert. Wir geben Infos zur Zuschauerfrage (Seite 3), blicken mit Trainer Tom Pokel auf die neue Saison (Seiten 4,5), stellen die Neuzugänge vor (Seite 9), schauen auf die Regelän- derungen in der DEL (Seite 10) und nehmen die Konkurrenz der Tigers in den Fokus (Seite 11). Viel Spaß beim Lesen wünscht Die Sportredaktion Die Tigers im neuen Anstrich Auf 80 Jahre Geschichte blickt das Eishockey in Straubing in die- sem Jahr zurück. Das Jubiläum war der Anlass für die Straubing Tigers, ihre Marke kom- plett zu überholen und ein neues Design zu präsentieren. Sicht- bar wird das schon am Stadioneingang: Die Stadionfront wurde neu bemalt, dort prangt nun ein Tigerkopf im Stile des neuen Logos (Bild oben). Womit wir beim Stichwort wären: Das neue Logo (Bild rechts), entworfen vom Steinacher Florian Winterl, stellt die Klubfar- ben blau und weiß wieder mehr in den Mit- telpunkt. „Ich wollte einen Tiger zeichnen, der sowohl aggressiv als auch stolz im Zentrum der neuen Marke steht“, erklärte Winterl. „Darunter befindet sich mo- dern und dynamisch der Straubing-Ti- gers-Schriftzug.“ Auch die Donau und der Stadt- turm haben Eingang ins neue Logo ge- funden, ebenso das bayerische Rautenwap- pen, dessen Heimat sich im Landkreis Straubing- Bogen befin- det. Die Ver- bundenheit mit Stadt und Re- gion soll damit zum Ausdruck ge- bracht werden. „Einhergehend mit dem neuen äußeren Erscheinungs- bild wurden auch die der Organisa- tion zugrunde liegenden Werte klar definiert und zeigen den Klub als das, was er ist: auf alten Werten ba- sierend und gleichzeitig jung, zu- kunftsorientiert, lebendig“, hieß es von den Straubing Tigers. Gleichwohl kam das neue Logo nicht bei allen Fans gut an, es wurde als mit zu vielen Details überladen und zu unruhig kritisiert. Bei einer nicht repräsentativen Umfrage auf www.idowa.de gaben 59 Prozent der 942 Teilnehmer an, das neue Logo gefalle ihnen nicht. Manche Fans hätten sich eine Rückkehr zum Wappen des EHC Straubing von 1981 gewünscht. Das alles ist wie immer Ge- schmackssache. Und letzten Endes ist sowieso das entscheidend, was auf dem Eis passiert. Und da zählt es ab Freitag für die Straubing Ti- gers. (sis) STRAUBING TIGERS DEL SAISON 2021/2022 Verlagsbeilage der Mediengruppe Straubinger Tagblatt /Landshuter Zeitung am 9. September 2021 Auflage: 70.750 Exemplare (IVW II/2021) Redaktion: Simon Stuhlfelner, Johannes Schnabl Autoren: Sebastian Groß, Michael Bayer, Stefan Wasmer, Torsten Weiß Titelbild: Harry Schindler Anzeigenleitung: Stefan Mühlbauer Verlagsleitung: Klaus Huber Verkaufsleitung: Hans-Jürgen Scherm Anzeigenmarketing: Maria Karl Anzeigen: Verkaufsteam Straubinger Tagblatt Druck: Cl. Attenkofer’sche Buch- und Kunstdruckerei, Verlag des Straubinger Tagblatts IMPRESSUM Hörtensteiner Licht Aktuell Albrechtsgasse 22 · Tel 09421 85750 · licht-aktuell.de Elektro Hörtensteiner GmbH Bahnhofplatz 23 · Tel 09421 839020 · elektro-hoertensteiner.de WIR SIND TIGERS-FANS #LIEBLINGSORT LASSEN SIE IHREN GLÜCKSGEFÜHLEN FREIEN LAUF! MÖBEL & KÜCHEN www.einrichtungshaus-schreiner.de Industriegelände 23 | 94522 Wallersdorf | 09933 8314     HEIMBERATUNG VIDEOCHAT Weiterhin möglich: Unser Sonderheft ihr Begleiter durchdie Saison2021/22 www.eishockeynews.de GET READY: 240 SEITEN HOCKEY! JETZT IMHANDEL oderunter www.shop.eishockeynew s.de onlinebestellen! Jetzt abonnieren und tollePrämie sichern!

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=