Heimatzeit Geisenhausen 2020

GEISENHAUSEN hoid zamm! Die Marktgemeinde als Lebensort Geisenhausen. Witzbolde bringen den Ortsnamen Geisen - hausen manchmal mit der „Geiß“ in Verbindung, doch damit tun sie den Bürgern und auch dem lieben Tier Unrecht. Er kommt vielmehr von „Gisinhusa“, also im Sinnne von „Bei den Häusern des Giso“. Diesem Geisenhausen seien diese Zeilen gewidmet. Vor etwa 50 Jahren hatte der Ort zwar noch ländlichen Cha- rakter, war dennoch bereits damals industriell geprägt: Man arbeitete entweder „beim Zeiler“ oder „beim Dräxlmaier“. Diese Entwicklung setzte sich bis heute fort. Die vielen Zu- züge habenmittlerweile eine weitgehend städtisch geprägte Bevölkerung ergeben, die dennoch nicht in der Anonymität der Großstadt lebt. Man kennt zwar heute nicht mehr jeden Einwohner, doch kann sich der Neubürger integrieren, so er denn will. Als Einstieg ins soziale Miteinander kann er einen der vielen rührigen Vereine wählen, die es im Markt gibt. Als leuchtendes Beispiel sei der Turnverein Geisenhausen (TVG) mit seinen 1700 Mitgliedern erwähnt und seinen verschie- densten Abteilungen. In einem Kraftakt so n dersgleichen hat der Verein erst kürzlich sein neues und großzügiges Sportgelände in Betrieb genommen. Weiter findet der N eu- bürger eine lebendige katholische Kirchengemeinde vor mit einem engagierten Leitungsteam aus kirchlichen Mitarbei- tern und Laien und einem weltoffenen Priester. An der Spitze der politischen Gemeinde steht ein umtriebiger und ideenstarker Bürgermeister, der von einem entscheidungs- freudigen und lebendigen Gemeinderat unterstützt wird. In dem Gremium werden grundsätzliche Veränderungen angestoßen, die Geisenhausen in die Zukunft führen sollen. Begleitet werden diese Bemühungen von einer professionellen Verwaltung im Rathaus. Mit zur Infrastruktur gehört ein gefestigtes schulisches Angebot mit Grund- und Mittelschule, dazu mit einer Montessori-Schule. Nicht zu vergessen ist das Asylbewerberheim – anfangs stark bekämpft und mittlerweile zu Geisenhausen gehörend und die Weltoffenheit der Bürger fördernd. Begleitet wird es von einem rührigen Unter- stützungsverein „Buntes Miteinander Geisenhausen“, der sowohl eine perfekt geführte Kleiderkammer unterhält als auch den ge- pflegten Secondhand-Laden „Die Truhe“. Zu Geisenhausen gehört auch eine zahlenmäßig starke Kunstszene mit interessanten Perso- nen und deren Fähigkeiten, von der Keramik über die Malerei, von der Glaskunst bis zum Bronzeguss . Ein mutiges und erfolgreiches Theaterprojekt hält sich trotz der Corona-Krise gut über Wasser: Schmid‘s Laden . Hauptstraße 27 · 84144 Geisenhausen Telefon 08743 / 1688 Ab sofort: Leckere Entenspezialitäten Montags: Pasta- & Pizza-Spezialtag je nur 5,– € zum Mitnehmen Öffnungszeiten: Mo. bis So. 11.0 bis 15.00 Uhr Lieferservice: 17.00 bis 22.00 Uhr ABHOL- & LIEFERSERVICE MITTAGS-LIEFERSERVICE SONN- 6 FEIERTAGS WKN WOHNBAU Sorglos bauen - wir bieten über 40 Jahre Erfahrung Tel.: 08743 - 96 15 0 | Hauptstraße 22 | 84144 Geisenhausen IHR SCHLÜSSEL- FERTIGES HAUS ZUR FESTPREIS GARANTIE. Mehr Infos unter www.wkn-wohnbau.de denn gerade in der aktuell schwierigen Zeit ist Zusammenhalt, regionales und soziales Denken wichtiger denn je! Josef Reff 1. Bürgermeister Ihre Immobilie in besten Händen. Vermittlung · Beratung · Verwaltung ❚ Elektroinstallation ❚ P h otovoltaikanlagen ❚ Kundendienst für alle Hausgeräte ❚ Großer Fachmarkt ❚ Motorenwicklerei Telefon 08743/2733 Hauptstraße 17 · 84144 Geisenhausen E -Mail: elektro_zehentbauer@t-onlin e .de www.iq-elektro-zehentbauer.de 84144 Geisenhausen |  08743/1240 www.holzbau-ellwanger.de 8A6LniQo

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=