HAUSTIER-FORUM

In vielen Familien und Haushalten sind Tie- re wie Familienmitglieder. Der Verlust eines Haustiers ist daher meist eine schmerzhafte Sache. Zwar bieten moderne Bestattungs- möglichkeiten wie Tierfriedhöfe oder schön gestaltete Urnen etwas Trost, aber die Trauer bleibt. Um ein Stück des geliebten Tieres immer bei sich ha- ben zu können, bie- tet Tina Drechsler Schmuck aus Tierhaar an. „Viele Kunden bringen die Haare, um sich ein Erinne- rungsstück machen zu lassen oder als be- sonderes Geschenk für jemanden“, erklärt Tina Drechsler. Sie verarbeitet Haare von Pferden, Katzen und Hunden. „Wenn die Tiere gestorben sind, möchten sich viele eine Erinnerung schaffen“, sagt die Tier- haardesignerin. „Allerdings rege ich an, noch zu Lebzeiten an so etwas zu denken.“ Schließlich wolle man ja die schönen Er- innerungen mit dem Schmuck ver- binden. Haben die Be- sitzer dann das Tierhaar abgege- ben, wäscht Tina Drechsler es, zählt es ab und flechtet es. Die Haare müsse man nicht zwin- gend persönlich bei ihr abgeben, auch eine Zusendung per Post ist möglich. Aus den Haaren fertigt sie dann Armbänder, Ketten, Ringe oder Anhänger. „Auch mit nur ganz wenig Fell lässt sich schon etwas anfan- gen“, sagt sie. Mehr Informationen unter www.pferdehaar-schmuckunddesign.de ANZEIGE T I ERHI L FE WE IDING E .V. Tel. 0172/8576154 · www.tierhilfe-weiding.de Unsere Tiere suchen ein liebevolles Plätzchen. Larry und Garry, zwei Brüder, ca. 5 Mona- te jung, suchen ein eigenes Körbchen. Die bei- den sind welpentypisch, neugierig und verspielt, natürlich brauchen beide noch ein bisschen Er- ziehung. Mit anderen Hunden sind sie sehr gut verträglich. Flocke ist eine bald 7-jährige Border-Mix-Hün- din, die gerne mal probiert, ihren Kopf durchzu- setzen. Sie braucht ein hundeerfahrenes Zuhau- se, ohne Kinder, bei Hunden entscheidet die Sympathie. Sie wäre auch etwas für sportliche Leute die viel draußen sind. Diese Kitten stehen stellvertretend für viele weitere junge aber auch erwachsene Katzen bei uns, die dringend ein neues Körbchen suchen. WER WILL MICH ? Informationen im Tierheim Straubing Öffnungszeiten: Di., Mi., Fr., Sa.: So.Z. 14 – 18 Uhr Wi.Z. 14 – 17 Uhr oder unter Telefon 0 94 29/94 88 22 zu den gleichen Zeiten. Katzenkaterchen Boris, 13 Wochen, wurde in einer Falle gefangen. Flöhe, Milben und Durchfall plagen die wilden Katzenkinder. Es braucht Zeit bis sie wieder gesund sind und noch mehr Zeit bis ihre Seele sich wieder mit Menschen anfreunden kann. Der verschmuste Tommy (3) braucht eine konse- quente Führung. Ein Leben mit dem Menschen die ihm mit Grenzen Sicherheit geben . Leider hat ihm diese Führung gefehlt und so wurde er von einer Familie zur anderen gereicht bis er imTierheim lan- dete. Er hat es gelernt sich mit Zähnen zu wehren und durchzusetzen. Deshalb kann er nicht zu Kin- dern, verträgt sich aber mit Katzen und sehr gern mit Menschen die ihm sagen wo es lang geht. Ja, wir haben geschrieben er ist verschmust und das stimmt auch. Hat er malVertrauen gefasst, ist er ein richtigVerschmuster. Samantha (5) ist eine richtige Prinzessin. Im Tierheim ist sie sehr gestresst mit den anderen Katzen.Wenn sie alleine ist liebt sie es gestreichelt zu werden und schmust mit totaler Hingabe.Aber kaum ist eine andere Katze in der Nähe, wird sie zur Diva, faucht und knurrt und möchte in dem Moment auch von Menschen nichts mehr wissen. Deswegen wäre es schön, wenn sie so schnell wie möglich aus dem Tierheim ausziehen könnte. Na- türlich in einen Haushalt, in dem sie die einzige Kö- nigin sein darf und regelmäßig raus. Dr. Sandra Messerer Hauptstraße 39 Telefon 0 87 31/ 3 24 07 88 84130 Höfen www.tierarztpraxismesserer.de Sprechzeiten: Montag 09 – 11 Uhr 15 – 17 Uhr Termine außerhalb der Sprech- Dienstag OP-Vormittag 16 – 19 Uhr zeiten sowie OP-Termine Mittwoch 15 – 17 Uhr nach Vereinbarung Donnerstag 09 – 11 Uhr Terminsprechstunde Freitag OP-Vormittag 15 – 17 Uhr Notfälle nach telefonischer Samstag 09 – 11 Uhr Voranmeldung. Leistungen: • Digitales Röntgen • Ophthalmologie (Tonometrie, • Ultraschall inklusive Herzultraschall Spaltlampenuntersuchung) mit Farbdoppler • Praxiseigenes Labor 84333 Malgersdorf www.buffys-schmankerl.de Tel.: 09954-9904222 HILFE FÜR TIERE IN NOT! Tierpension Tel.: 09429-94 88 22 – Fax: 0 9429-94 88 23 – www.tierheim-straubing.de Kagerser Hauptstraße 301 – 94315 Straubing Geöffnet: Sommerzeit: Di., Mi., Fr., Sa. 14 - 18 Uhr Winterzeit: Di., Mi., Fr., Sa. 14 - 17 Uhr Wenn Ihr geliebtes Haustier über die Regenbogenbrücke gehen musste, stehe ich Ihnen bei: Mehr Infos unter: www.tierbestattung-raum-straubing.de oder persönlich unter Handy 0176 61422813 oder Telefon 09421 7512002 Karin Reitmeier Aiterhofen bei Straubing Die würdige Tierbestat t ung im Raum Straubing Hundesalon Stock Hier bekommt jeder sein Fell weg. Annegret Stock · Groomer annegret.stock@t-online.de Prienzing 32 · 93497 Willmering Telefon 09971-8984229 · 0174-3067153 Zur Unterstützung unserer Arbeit und der Kostende- ckung freuen wir uns über jedes neue Mitglied, auch Spenden aller Art helfen uns. Wir suchen noch eini- ge Pflegestellen. Telefonnummer: 0172/8576154 oder 09977/902102 – www.tierhilfe-weiding.de Unsere Hunde und Katze n suc hen ein liebevolles Plätzchen mit Wohlfühlfaktor! T IERARZTPRAXIS KAMMERMAIER Obergraßlfing 51 | 84082 Laberweinting Tel.: 09454/949543 echzeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag u. Samstag nach tel. Vereinbarung Neu: Welpensprechstunde & Vogelsprechstunde Spr Notfälle nach telefonischer Voranmeldung: 0171/7578868 Dr. med. vet. Kristina Schiele praktische Tierärztin Sprechzeiten: Mo., Mi., Do.: 10 – 12 Uhr und 17 – 19 Uhr, Freitag 10 – 12 Uhr, Fr. nachmittags und Sa. vormittags nach Vereinbarung Pröllerstraße 6 · 94360 Mitterfels Telefon: 09961/700190 www.kleintierpraxis-mitterfels.de Fachtierarztpraxis Dr. med. vet. (Univ. Zagreb) Zvonimir Somek Romansstraße 19 Romansstraße 19 Straubing Einladung zum 10-jährigen Praxisjubiläum unter dem Motto „Tag der Tiergesundheit“ a So., 20. Oktober 2019, von 11 – 16 Uhr Zvonimir Somek ˇ Handgemachte Hundekekse Ausgesuchte Zutaten, mit viel Liebe hergestellt und nur das Beste für euren liebsten. Alle Kekse sind ohne Zusatzstoffe und in Bio Qualität individuell auf die Bedürfnisse eures Hundes abgestimmt. K E K S K I S T E Richard-Wagner-Str. 1 Dingolfing ( +49) 87 31 3 97 15 67 facebook.com/KekskisteD E Dr. med. vet. Christina Räß Oswaldstraße 8 • 94344 Wiesenfelden Tel.: 0 99 66/90 28 00 Fax: 0 99 66/90 28 01 Mo.: 10.00 – 11.00 Uhr + 17.00 – 19.00 Uhr Di.: 10.00 – 11.00 Uhr Mi.: 10.00 – 11.00 Uhr Do.: Fr.: 10.00 – 11.00 Uhr + 17.00 – 19.00 Uhr Neue Sprechzeiten ab September! 10.00 – 11.00 Uhr + 17.00 – 19.00 Uhr Problemhundetherapie Welpenerziehung Mobile Hundeschule Sylvia Brunner Telefon 09421 / 989668 Hundeschule Souldog Die Hundeschule im Lamer Winkel Julia Wallner Hundetrainerin nach § 11 TierSchG Zertifizierte Tierpsychologin Langer Weiher Weg 12 93470 Lohberg Telefon 0175 / 4051205 www.hundeschule-souldog.de info@hundeschule-souldog.de 2 schwarze Spitzwelpen männlich und weiblich suchen ab 24. Oktober (10 Wochen) liebe Familie, 650,– €, Tel. 0 99 63/90098 oder 0151/50714326 Zwergpudel Kinder schwarz u. neuf. entw. geimpft, mit Chip und Stb. nur Männer, sehr verspielt zu verk. 08542/7276 Weiding, Urlaub für Ihren Vierbeiner! Tagesbetreuung mögl. Individuelle Tierbetreuung mit Familienanschluss, Spiel-/Spaßgarantie m. Artgenossen! www.tierpension-kuschlkoerbchen.de Norwegische Waldkatzenbabys Typvolle, große, verschmuste Kitten, eigener Deckkater, Wohnungsaufzucht. Tel.: 09434 / 200478 Labradorwelpen Valentin und seine Brüder suchen noch ihre Familie. Tel. 09461/401782 6 kleine Mischlings- welpen geimpft und ent- wurmt, ab Ende Oktober in gute Hände abzuge- ben. VB 400,– € Tel. 09964/9917 o. 0151/15686263 Michis kleine Hundehütte Hundesalon in Dingolfing Termine unter: 08731/3971929 0175/5983685 Salitersheimerstr. 30a 84130 Dingolfing www.michiskleinehundehuette.de Biewer-Yorkshire-Terrier Mini und Standard mit Puppengesicht zu verkaufen. www.biewerki72.wix.com/stern 0 99 53/90 48 70 od. 0 151/71 20 58 72 Emmas Katzenparadies Katzenpension · Tel. 0941-2983619 www.emmas-Katzenparadies.de Pet’s Reiterkiste Von-Stinglhaimer-Str. 2 94339 Hailing/Leiblfing Telefon 01 71/9 16 92 30 Neue und gebrauchte Reitsport- artikel für Western-, Englisch-, Freizeitreiter Tierarztpraxis Dr. med. vet. Eveline Schenk Äußere Passauer Straße 69 94315 Straubing Telefon 09421-9298123 www.tierarztpraxis-schenk.de Mo., Mi., Fr. 10.00 – 12.00 Uhr und 16.00 – 18.00 Uhr, Di. 10.00 – 12.00 Uhr weitere Termine nach Vereinbarung Im Gewerbepark 3, 93466 Chamerau Telefon 09944/306490, www.tieroase-breu.de Mo. bis Fr. von 9 bis 18 Uhr, Sa. von 9 bis 16 Uhr, Handgefertigter Schmuck aus den Haaren von deinem Pferd. Gerne auch mit Hunde oder Katzenhaaren. Jetzt schon an Weihnachten denken – auch Gutscheine erhältlich! Tina Drechsler, 93455 Birnbrunn, 0151/10523173 www.pferdehaar-schmuckunddesign.de ! ! ! ! Einheitsbrei schadet nicht Tiere können immer das gleiche Futter fressen Es kommt nicht selten vor, dass Hunde und Katzen phasenweise nur noch eine Sorte Futter zu sich neh- men. Bello und Miezi verschmähen alles andere, wenn es nicht „ihre“ Leberpastete oder das geliebte Kalbfleisch ist. „Das macht über- haupt nichts“, sagt Tierärztin Astrid Behr. Katzenhalter wissen sogar: Nicht einmal das Futter, das heute noch liebend gerne gefressen wurde, ist morgen noch sicher auf dem Speiseplan. „Solange das Tier alle Nährstoffe zu sich nimmt, gibt es keinen Grund zur Sorge“, weiß die Sprecherin des Bundesverbands Praktizierender Tierärzte. In vielen handelsüblichen Alleinfuttern seien alle Nährstoffe enthalten, die Katzen und Hunde brauchen. Tierärztin Susan Kröger von der Praxis Tierärztliche Ernährungsbe- ratung ergänzt, dass eine ausgewo- gene, nährstoffreiche Ernährung in allen Lebensphasen des Tiers wich- tig ist. „Ist diese gewährleistet und das Tier sonst gesund, ist alles in Ordnung“, so Kröger. Katzen seien zwar individuell bei ihren Vorlieben, aber nicht unbe- dingt, was ihr Futter angeht. So kann es auch sein, dass sich ihre Samtpfote auf längere Zeit mit dem immer gleichen Futter zufrieden- gibt. „Bei Hunden tritt dieses Verhal- ten allerdings seltener auf“, erklärt Behr. Fehlen dem Hund durch ein solches Fressverhalten Nährstoffe, können Hundebesitzer mit kleinen Leckereien wie etwas Joghurt oder Leberwurst auf dem Futter nach- helfen – allerdings in Maßen. (dpa) Wenn der Hund immer nur das gleiche Futter will, macht das überhaupt nichts. Wichtig ist, dass alle Nährstoffe enthalten sind. Foto: Monique Wüstenhagen Trockene Luft: Brunnen und Grünlilie helfen Ständiges Niesen, gereizte Schleimhaut, statisch aufgeladenes Fell und darunter schuppige Haut: Trockene Winter-Heizungsluft macht Katzen zu schaffen. Den Stu- bentigern können Halter am ein- fachsten mit elektrischen Luftbe- feuchtern oder mit Wasser befüllten Behältern helfen, rät das Tierfreun- de-Magazin „Ein Herz für Tiere“. Für genug Luftfeuchtigkeit sorgt auch ein Zimmerbrunnen. Auf Dau- er wirksam seien dazu Zimmer- pflanzen, die ständig über die Blät- ter Feuchtigkeit abgeben. Aller- dings müssten Katzenhalter darauf achten, ungiftige Pflanzen zu wäh- len. Gut geeignet sei etwa die Grün- lilie. Sie ist leicht durch Stecklinge zu vermehren. Deshalb ist es nicht schlimm, wenn die Katze an den länglichen Blättern zupft und rupft. (dpa) Katzen im Urlaub daheim betreuen lassen Tierhalter sollten sich rechtzeitig vor einer Reise überlegen, wo ihr Haustier während des Urlaubs blei- ben soll. Während Hunde mit auf die Reise gehen können, sollte man auf die Mitnahme bei Katzen, Vö- geln und kleinen Heimtieren ver- zichten, rät der Deutsche Tier- schutzbund. Solche Tiere werden besser in ihrer gewohnten Umge- bung versorgt – und idealerweise besteht bereits ein Vertrauensver- hältnis zwischen Tier und Betreuer. Mit fremden Tiersittern sollten Besitzer deshalb vorab ein ausführ- liches Gespräch führen und diese die Tiere persönlich kennenlernen lassen. Wer sein Tier in eine Tier- pension bringen möchte, fragt laut dem Tierschutzbund am besten an- dere Halter, Tierärzte oder den ört- lichen Tierschutzverein nach Emp- fehlungen. (dpa) Am besten ist es, wenn Halter ihre Katzen während einer Abwesenheit von ei- ner vertrauten Person zu Hause betreuen lassen. Foto: dpa Regelmäßige Kontrolle Auch Katzenohren brauchen pflege Wer ein Haustier hat, muss sich nicht nur um Futter und Streichel- einheiten kümmern. Auch die medi- zinische Betreuung der Vierbeiner muss gewährleistet sein. Dabei kann man die gröbsten Probleme durch regelmäßige Vorsorge und Kontrolle abwenden. Bei Katzen bedeutet das, nicht nur regelmäßig Krallen und Zähne zu begutachten, auch die Ohren müssen gecheckt werden. Denn: Die flauschigen Lau- scher von Katzen sind wie Satelli- ten. Mit 32 Muskeln pro Ohr lassen sie sich in fast alle Richtungen dre- hen und orten präzise jedes Ge- räusch. Damit die Ohren gesund bleiben, sollten Halter sie kontrol- lieren, rät der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH). Weil Katzen sehr reinlich sind, kümmern sie sich üblicherweise zwar selbst um ihre Körperpflege. Halter sollten die Ohren aber trotz- dem auf Verunreinigungen kontrol- lieren - und ihre Stubentiger früh- zeitig daran gewöhnen. Auf keinen Fall dürfe man sie jedoch zur Kon- trolle zwingen, sonst verbinden die Tiere die Untersuchungen als etwas Negatives und entwickeln schlimmstenfalls Angst vor ihrem Halter. Kleine Verunreinigungen oder verklebte Haare können mit einem angefeuchteten, fusselfreien Tuch abgerieben werden. Auf Shampoos, Pflegemittel, Seifen oder Öle, die für Menschen gedacht sind, sollten Halter verzichten - mit ihrem inten- siven Geruch sind sie für Katzen unangenehm. Und wegen der Ver- letzungsgefahr tabu sind Ohren- stäbchen. (dpa) Bis heute hat sich leider noch kein Besitzer gemeldet. Wir gehen davon aus, dass die Hunde ausgesetzt wurden sind und erhoffen uns Hilfe von der Öffentlichkeit. Es han- delt sich um 3 weibliche Tiere in den Farben: braun gestromt, ca. 5 Jahre, schwarz, ca. 2 Jahre und beige, ca 6 Jahre alt. Die 2 älteren Hündinnen haben ein sehr stark ausge- prägtes Gesäuge, werden also schon öfter Welpen gehabt ha- ben. Wer diese Hunde kennt, meldet sich bitte schnell bei der Tierhilfe Weiding e. V. unter 0172/85 76 154. 3 Französische Bulldoggen wurden am Montag Abend, den 30. September 2019, in Chameregg bei Cham aufgefunden. 8A6LniQo

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=